700 Jahre Metebach

Vor 700 Jahren wurde Metebach in einer Urkunde erwähnt, als die Brüder Friedrich und Albert von Wangenheim in den Besitz des Dorfes kamen. Die St. Johannis Kirche wurde 1130 gebaut, wahrscheinlich auf heidnischen Heiligtümern. So können wir davon ausgehen, dass Metebach deutlich älter ist. Da jedoch keine früheren Urkunden existieren, die das belegen, wird Metebach in diesem Jahr offiziell 700 Jahre alt.

Herzlichen Glückwunsch

News

"Mutti" bleibt Bundeskanzlerin. AfD wird drittstärkste Kraft, die FDP ist wieder dabei.

Weiterlesen

Vor 700 Jahren wurde Metebach in einer Urkunde erwähnt, als die Brüder Friedrich und Albert von Wangenheim in den Besitz des Dorfes kamen. Die St....

Weiterlesen

527efb333